Heimtiere und Haustiere - Vögel
Hunde Katzen Vögel Nager Nutztiere Sonstige Tierschutz Magazin

- Home -

Literatur zum Thema

Tierbedarf & Zubehör

Navigation


  

Von der Felsentaube zur Haustaube

Einleitung Tauben, Brieftauben und Rassetauben

Die Haustaube, gleich ob als Symbol für den Weltfrieden oder als Gebäude und Denkmale verschmutzender Plagegeist, sie ist aus unserem Leben nicht wegzudenken. Ein jeder Mensch kennt diesen Nachfahren der Felsentaube und das nicht nur in mitteleuropäischen Breiten. Überall auf der Welt und auf allen Kontinenten ist die Haustaube anzutreffen. Gleich ob in kleineren Dörfern, in mittleren Städten oder in den großen Metropolen dieser Welt, Haustauben können uns allerorten begegnen. Überall können wir Tauben in Schwärmen hoch in den Lüften bestaunen, auf Mauern und Simsen gurrend erblicken oder auf Plätzen bei der Futtersuche fotografieren. Einige große Plätze wurden letztendlich erst durch die allgegenwärtigen Heerscharen von verwilderten Haustauben und verstädterten Felsentauben, deren Nachkommen als Straßentauben oder Stadttauben bezeichnet werden, zu touristischen Attraktionen und sind ohne Tauben kaum vorstellbar.

Dabei sind Tauben nicht nur auf so großen und bekannten Plätzen wie dem Markusplatz von Venedig anzutreffen, sondern eigentlich überall dort, wo mit freiwilligen oder unfreiwilligen Futtergaben durch Touristen, Schaulustigen oder einfachen Passanten gerechnet werden kann.

Eine ähnliche Szene wie auf dem rechts be- findlichen Bild, auf dem eine junge Frau einige verwilderte Straßentauben auf einem Platz vor der Franziskanerkirche im Zentrum von Ljubljana, der Hauptstadt von Slowenien, füttert, könnte wir wohl überall auf der Welt erleben.
Doch Tauben werden nicht nur liebevoll von vielen Mitmenschen gefüttert. Spätestens dann, wenn Tauben mit ihrem Kot Fassaden verunreinigen, scheiden sich die Geister.

Strassentauben in Ljubljana vor der Franziskanerkirche
© Quelle: www.pixelio.de / Foto: Jasminka Becker
Strassentauben in Ljubljana / Slowenien

Unabhängig davon, wie gern Haustauben, Straßentauben oder Stadttauben auch immer von dem einen oder anderen Menschen gesehen werden, sie gehören zu unserem Leben dazu, sind aus unserer Umwelt nicht wegzudenken und haben sich hervorragend an die urbane Umgebung des Menschen angepasst.

Heute kann die domestizierte Verwandte der Felsentaube auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken, die einmalig ist. Eine Erfolgsgeschichte, die bereits vor Tausenden von Jahren begann und die durch viele Legenden und Mythen unlösbar mit der Geschichte der Menschheit verbunden ist. Dabei blieb es nicht nur bei einer einfachen Domestizierung der Felsentaube zu einem Nutztier. Je nach den Vorlieben und Bedürfnissen des Menschen wurden Haustauben zu Ernährungszwecken und zur Abrundung des Speiseplans, zur Übermittlung von Nachrichten oder einfach nur aus Liebhaberei gezüchtet. Dementsprechend unterscheiden wir heute zwischen Straßentauben, Brieftauben, Sporttauben und den unterschiedlichsten Rassetauben. Weitere Informationen zur Domestizierung und Geschichte der Haustaube, über Wildtauben und Haustauben allgemein, sowie Hinweise und Tipps betreffend der Haltung und Zucht von Brieftauben und Rassetauben, finden Sie auf den folgenden Seiten.


Übersicht Tauben:

» Domestizierung der Haustaube
» Straßentauben und Stadttauben
» Der Markusplatz in Venedig


Hinweis: Es bleibt anzumerken, dass es mehr als 300 wildlebende Taubenarten und über 800 gezüchtete Taubenrassen gibt. Sinn und Zweck dieser Seiten soll es nicht sein, all diese Arten in Wort und Bild vorzustellen. Vielmehr ist es unser Anliegen, dem interessierten Leser einen kleinen Überblick über die heimischen Arten von Wildtauben und über die Domestizierung der Felsentaube zur Haustaube zu geben. Ein kleiner geschichtlicher Abriss soll hierbei nicht fehlen. Weiterhin wird das Verhalten des Menschen gegenüber Stadttauben bzw. Straßentauben ein wenig näher betrachtet. Darüber hinausgehend wird die artgerechte Haltung von Brieftauben und Rassetauben behandelt.
 

- Magazin -

Tiere in
Heim und Haus

News, Beiträge
und Themen


Vögel

Käfighaltung
Anforderungen
Zebrafinken


Übersicht Tauben

Einleitung / Übersicht
Domestizierung
Markusplatz in Venedig


Weiterführende
Hinweise

Vogelhaltung im Web

Kommentare
und Offerten


Archiv

Beiträge - Vögel


***