Heimtiere und Haustiere - Aquarien, Zierfische und Terrarientiere
Hunde Katzen Vögel Nager Nutztiere Sonstige Tierschutz Magazin

- Home -

Literatur zum Thema

Tierbedarf & Zubehör

Navigation


  

Aquarien- und Terrarientiere

Von Reptilien und Amphibien, Fischen, Insekten und mehr ...

Ob Schlangen oder andere Reptilien, Amphibien oder Fische, selbst Spinnen oder Insekten, in deutschen Haushalten wird in cirka 0,4 Millionen Terrarien und 2 Millionen Aquarien so ziemlich alles gehalten, was sich irgendwie bewegt und möglichst noch exotisch aussieht. Ein gut gepflegtes Aquarium, besetzt mit buntschillernden Fischen aus tropischen Gewässern, hat dabei noch den Vorteil, dass einen Wohnraum verschönern kann und einen einmaligen Blickfang bietet. Anders bei einigen Terrarientieren, hier werden zuweilen auch Tierarten gehalten, die eigentlich auf Grund ihrer Giftigkeit in einem privaten Haushalt rein gar nichts verloren haben. Welche Tierarten geeignet sind und von welche eigentlich nicht, dazu mehr unter den einzelnen Punkten.

Aquarien und Gesellschaftsbecken: Aquarien zieren so manchen Wohnraum. Mit exotischen Zierfischen besetzt und reich mit Pflanzen sowie anderen Utensilien dekoriert, bilden sie nicht nur einen Blickfang der besonderen Art, sondern tragen auch zum Wohlfühlklima bei. Damit diese Zierde eines Wohnraums für lange Zeit ungetrübt bleibt, sind einige Aspekte bereits vor der Anschaffung zu beachten.

weiterlesen: Aquarien und Zierfische


Schlangen als Heimtiere: Die Haltung einer oder mehrerer Schlangen in einem Terrarium ist ein schönes Steckenpferd für den ernsthaft interessierten Freund dieser Reptilien, setzt jedoch auch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein voraus und der Erwerb sollte aus diesem Grund wohl durchdacht und reichlich überlegt sein. Von wenig überlegten Spontankäufen ist hingegen dringendst abzuraten, da diese nicht selten mit einem Dahinsiechen der Schlangen enden.

weiterlesen: Schlangen als Heimtiere


Agamen als Heimtiere: Reptilien und andere Terrarientiere sind im Allgemeinen keine Haustiere. Zumindest keine zum Kuscheln und zum Schmusen verleitende Haustiere im üblichen Sinne. Agamen, gleich ob Bartagamen, Wasseragamen oder andere Vertreter ihrer Art, bilden in dieser Beziehung keine Ausnahme, werden jedoch zunehmend als Heimtiere gehalten. Mehr über Agamen als Wildtiere und als Heimtiere erfahren unsere Besucher und Leser auf den nachfolgenden Seiten.

weiterlesen: Agamen als Heimtiere


Neonsalmler und Guppy: Unter den Zierfischen wird der Neonsalmler von vielen Aquarianern nach menschlichen Ermessen als besonders schön empfunden. Die weltweiten Verkaufszahlen bestätigen, der wie eine Neonleuchte flimmernde Zierfisch liegt auch weiterhin voll im Trend. Nicht viel hinterher auf der Beliebtheitsscala steht ihm der Guppy. Beide Arten von Süßwasserfischen beleben viele heimische Aquarien und sind durchaus für den Anfänger geeignet.

weiterlesen: Neonsalmler und Guppy


Wissenswertes über Chamäleons: Über Chamäleons gibt es viel Wissenswertes zu berichten, haben diese kleinen Tierchen letztendlich einige im Tierreich einmalige Verhaltensweisen in ihrem Repertoire. Wer die Absicht hegt Chamäleons in einem Terrarium zu halten, sollte unbedingt diesen Verhaltensweisen bei der Einrichtung eines kleinen künstlichen Lebensraumes Rechnung tragen und weiterhin über die erforderliche Artenkenntnis und über Grundlagenwissen betreffend der Ernährungsweise und des Sozialverhaltens von Chamäleons verfügen.

weiterlesen: Wissenswertes über Chamäleons


Wissenswertes über Warane: Viele Zoologen und andere Naturwissenschaftler gehen davon aus, dass Warane einst die ganze Welt bevölkerten und noch heute sind diese urzeitlichen Reptilien noch in Australien, in Afrika und in den wärmeren Regionen Asiens anzutreffen. Erste Warane gab es vermutlich vor rund 80 bis 90 Millionen Jahren in der Oberkreide, es finden sich jedoch auch Hinweise, dass Vorfahren der Warane bereits wesentlich früher unseren Planeten besiedelten. Warane sind die größten noch lebenden Echsen, unter ihnen gibt es jedoch auch kleinere Arten, die sich für die Terrarienhaltung eignen.

weiterlesen: Wissenswertes über Warane

 

- Magazin -

Tiere in
Heim und Haus

News, Beiträge
und Themen


Aquarien

Zierfische
Gesellschaftsbecken
Neonsalmler
Guppy


Reptilien

Schlangen
Agamen als Heimtiere
Wissenswertes
über Agamen

Chamäleons
Warane


Weitere Seiten

Kommentare,
Meinungen & Kritiken


Kleine Chronologie


Archiv

Beiträge - Sonstige
Schreibwettbewerb


***