Heimtiere und Haustiere - Artgerechte Haltung, Fütterung und Zucht
Hunde Katzen Vögel Nager Nutztiere Sonstige Tierschutz Magazin

- Home -

Heimtierbedarf:
Nützliches für die
Heimtierhaltung

Hundeleinen

Hunde-Boxen

Hundehütten

Für Katzen & Halter

Kratzbäume für Katzen

Futternäpfe

Vogelkäfige

Hamsterkäfige

Für Hof & Garten

Kleintierstall

Kaninchenställe

Freilauf

Literatur
zum Thema

Hunde

Katzen

Vögel / Sittiche

Nagetiere

Kaninchen

Heimtiere

Terrarientiere

Aquarien

Ein Tipp:

Kratzbäume gibt es in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben. Bei einem größeren und höheren Kratzbaum soll- ten Sie dessen Stand- festigkeit mit berück- sichtigen.


Kratzbäume für Katzen

Ein Kratzbaum für Ihre Katze

Ein Kratzbaum in der Wohnung ist besonders für Katzenhalter zu empfehlen, deren Katze einen Großteil der Zeit in der Wohnung verbringt. Es ist ein natürlicher Trieb von Katzen, ihre Krallen zu wetzen. Katzen, die überwiegend im freien Auslauf gehalten werden, wetzen ihre Krallen hauptsächlich an Bäumen oder baumähnlichen Gegenständen. In der Wohnung gehaltene Katzen würden Schäden am Mobiliar verursachen, wenn der Halter nicht für ein geeignetes Möbelstück in Form eines Kratzbaums sorgt. Gute Kratzbäume bieten einer Katze zusätzlich einen Hohlraum, in dem die Katze sich bei Bedarf zurückziehen kann.

Hinweis:

Alle hier vorgestellten Artikel sind bei Amazon und/oder Marketplace er- hältlich bzw. gebraucht vorbestellbar.
Auf die Verfügbarkeit der Angebote, auf die Richtig- keit der Angaben sowie auf die Preisgestaltung haben wir keinen Einfluss.


Alle Artikel bei
Amazon.de und/oder
Marketplace erhältlich


- weitere Infos -

Literatur zum
Thema:

Tiere in Heim und Haus. Bücher über die art- gerechte Haltung von Heimtieren und Haus- tieren, über Hunde- haltung sowie über Hundepflege, über Katzen und Katzenpflege u.v.m.

Weitere Artikel erreichen Sie über das seitliche Menü oder über die Such- funktion.

Menü - Literatur

Menü - Zubehör


Kleiner Tipp:

Eine Alternative zu einem Kratzbaum wäre eine Kratzmatte aus Sisal, die Sie zum Beispiel an einer Zimmerecke oder einfach nur an einer Wand befestigen können. Einzig wichtig ist hingegen, dass sich ihre Katze die Krallen wetzen kann und dieses Wetzen nicht an Ihren Möbeln oder Wänden er- folgt.