Heimtiere und Haustiere - Artgerechte Haltung, Fütterung und Zucht
Hunde Katzen Vögel Nager Nutztiere Sonstige Tierschutz Magazin

- Home -

Heimtierbedarf:
Nützliches für die
Heimtierhaltung

Hundeleinen

Hunde-Boxen

Hundehütten

Für Katzen & Halter

Kratzbäume für Katzen

Futternäpfe

Vogelkäfige

Hamsterkäfige

Für Hof & Garten

Kleintierstall

Kaninchenställe

Freilauf

Literatur
zum Thema

Hunde

Katzen

Vögel / Sittiche

Nagetiere

Kaninchen

Heimtiere

Terrarientiere

Aquarien

Ein Tipp:

Ein Wassernapf sollte in der Regel lieber etwas überdimensioniert sein, als zu knapp von der Größe her bemessen.


Futternäpfe für Heim- und Haustiere

Näpfe aus Edelstahl, Keramik oder Kunststoff

Futternäpfe sind nicht gleich Futternäpfe. Für einen größeren Hund wird sicherlich ein andere Futternapf benötigt, als für einen kleinen Wellensittich. Zuweilen fressen Hunde und Katzen aus einem Napf, bei diesen Haustieren kommt es somit lediglich auf die richtige Größe der Futternäpfe an. Ob ein Futternapf aus Edelstahl, Keramik oder Kunststoff gefertigt wurde, kann nicht vereinheitlichend gesagt werden. Wichtig ist hingegen, dass so ein Futternapf der Größe und dem Verhalten eines Heimtieres angepasst ist und sich leicht reinigen lässt. Einer besonderen Bedeutung kommt bei Futternäpfen der Standfestigkeit zu, die wiederum in Relation zu Größe des Heimtieres zu betrachten ist.

Hinweis:

Alle hier vorgestellten Artikel sind bei Amazon und/oder Marketplace er- hältlich bzw. gebraucht vorbestellbar.
Auf die Verfügbarkeit der Angebote, auf die Richtig- keit der Angaben sowie auf die Preisgestaltung haben wir keinen Einfluss.


Alle Artikel bei
Amazon.de und/oder
Marketplace erhältlich


- weitere Infos -

Literatur zum
Thema:

Tiere in Heim und Haus. Bücher über die art- gerechte Haltung von Heimtieren und Haus- tieren, über Hunde- haltung sowie über Hundepflege, über Katzen und Katzenpflege u.v.m.

Weitere Artikel erreichen Sie über das seitliche Menü oder über die Such- funktion.

Menü - Literatur

Menü - Zubehör


Kleiner Tipp:

Futterautomaten und Wasserspender gibt es für große und kleine Haus- tiere, doch sollte deren Einsatz überdacht sein. Keinesfalls sollte ein Futterautomat dazu ver- leiten, sich weniger um die Versorgung der Tiere zu kümmern. Dort wo die Verwendung von Futter- automaten angebracht erscheint, sollten diese im ausreichenden Maße auf ihre zuverlässige Funk- tionsweise getestet wer- den.

Futterautomaten sind kein dauerhafter Ersatz für Futternäpfe, da ein Tier- halter nur bei der Fütte- rung augenscheinlich durch die Beobachtung des Fressverhaltens  sei- ner Tiere feststellen kann, wie das bereitge- stellte Futter seinen Heim- oder Haustieren schmeckt.