Heimtiere und Haustiere - Hauskatzen und Rassekatzen
Hunde Katzen Vögel Nager Nutztiere Sonstige Tierschutz Magazin

- Home -

Literatur zum Thema

Tierbedarf & Zubehör

Navigation


  

Katzen und ihre Systematik

Die Katze und ihr evolutionärer Stammbaum

Unsere heutigen Hauskatzen stammen mit großer Wahrscheinlichkeit von der wildlebenden Falbkatze ab. Wer sich unter den Besucher noch etwas mehr mit dem evolutionären Stammbaum der Hauskatze beschäftigen möchte, welcher gleichzeitig auch auf alle Rassekatzen zutrifft, für denjenigen Leser möchten wir auf dieser Seite eine kleine Übersicht über die Systematik der Katzen zusammen stellen.

Eine Vorbemerkung: In der biologischen Systematik werden alle derzeit bekannten Lebensformen klassifiziert, einschließlich bereits ausgestorbener Arten. Die Einbeziehung von ausgestorbenen Lebensformen ist insofern unerlässlich, da eine Spezies anderenfalls keinem evolutionären Stammbaum zugeordnet werden könnte. Am Rande sei bemerkt, ein weiterer Begriff in der Biologie ist die Taxonomie. Ob der Begriff Systematik mit dem Begriff Taxonomie gleichgesetzt werden kann, darüber streiten sich bisweilen die Gelehrten, doch die Beantwortung dieser Frage soll hier kein Thema bilden.

Bei der Systematik der Katzen stehen ganz oben und an erster Stelle in der Reihe die Landwirbeltiere. Unsere Hauskatze gehört hier bei der weiteren Unterteilung der Klasse der Säugetiere an. Da diese Einteilung noch viel zu ungenau ist, so folgen Unterklassen, Überordnungen und Unterordnungen. Als Unterklasse wird unsere Hauskatze den höheren Säugetieren zugerechnet, als Überordnung den Laurasianern. Ein kleiner Hinweis für Leser, welche eventuell mit dem Wörtchen Laurasianer nicht so recht etwas anzufangen wissen, es ist so wie mit den Europäern, Amerikanern und Asiaten, nur das es den Kontinent Laurasia heute nicht mehr gibt. Doch einst, lang ist es her, so vor rund 200 Millionen von Jahren, da gab es nur einen Superkontinent, genannt Pangäas. Dieser Kontinent zerfiel vor eben dieser Zeit in zwei Kontinente, wobei der südliche neu gebildete Kontinent den Namen Gondwana erhielt und der nördliche Kontinent von neuzeitlichen Wissenschaftlern Laurasia getauft wurde. Erst später bildeten sich die heutigen Kontinente mit den bekannten Umrissen der Landmassen heraus.

Doch weiter mit der Einordnung der Katzen. Nach der Zuordnung durch gentechnische Untersuchungen zu den Laurasianern, folgt als nächstes die Ordnung der Raubtiere, zu der unser kleines schmusendes Wesen gehört. So weit, so gut und alles noch leicht nachvollziehbar für den durchschnittlich gebildeten Leser, der über kein abgeschlossenes Biologiestudium verfügt. Jetzt kommen in der Systematik jedoch als Überfamilie noch die Katzenartigen mit dem schönen lateinischen Namen Feloidea und diese dürften einigen bereits weniger namentlich geläufig sein. Zu diesen Katzenartigen gehören neben unserer Hauskatze unter anderem auch die Hyänen. Wer hätte es wohl vermutet, dass Angorakatzen und Hyänen einige Gemeinsamkeiten haben?

Als Familie folgen nun bereits die Katzen, der lateinische Name Felidae ist ähnlich und lässt die Zugehörigkeit bereits vermuten, allerdings zählen hier die Löwen, die Tiger und andere Kuscheltiere auch noch mit zu dieser recht großen Familie. Deshalb werden die Hauskatzen noch einmal einer Unterfamilie und zwar den Kleinkatzen mit dem lateinischen Felinae zugerechnet. Diese Unterfamilie spaltet sich noch einmal in Gattungen auf, wobei die Hauskatze zur Gattung Felis gehört. Am untersten Ende, oder am obersten Ende, je nachdem wie herum die Systematik bildlich betrachtet wird, kommt der Leser nun endlich bei der Artzugehörigkeit an und die Art unserer Hauskatze trägt den Namen Felis catus.

Etwas nicht klar genug formuliert? Macht rein gar nichts, wichtig ist ohnehin nur eine gesicherte Erkenntnis, unsere Hauskatze ist ein Raubtier bzw. ein Beutegreifer und sollte als solches in gewissen Umfang auch so gehalten und betrachtet werden. Soweit zu Systematik der Hauskatzen, auf den folgenden Seiten folgen einige Hinweise zum Stammbaum und zur Domestikation.

weiterlesen: Abstammung und Domestikation
 

- Magazin -

Tiere in
Heim und Haus

News, Beiträge
und Themen


Haus- und
Rassekatzen

Einleitung
Katzen Systematik
Abstammung
Wesen & Verhalten
Pille für Katzen
Katzenhalsbänder
Vor- und Nachteile

Wildkatzen


Hinweise
und Verweise

Kommentare
und Offerten


Archiv

Beiträge - Katzen
Übersicht


***